ID-Labor GmbH

Logo

Home

Unternehmen

Vaterschaftstest

Biotech

Kontakt

Formulare

Presse

Impressum

 

Pressemitteilungen und -stimmen 2002 bis 2005

 

Pressestimmen

Anmerkung: Bei den nachfolgenden Beiträgen handelt es sich um Zitate, für deren Inhalt die ID-Labor GmbH nicht verantwortlich ist.

Väter und andere Schlawiner
Die Zeit vom 19. Juli 2001

Wachstumsmarkt Vaterschaftstest
Wiesbadener Kurier vom 09. Juli 2001

Dramen nach DNA-Test: Wenn Männer nicht Väter ihrer Kinder sind
Sandra Tauner, dpa vom Mai 2001

Ganz der Papa?
tip magazin Berlin 23/2000

Ganz der Papa - bis auf die Haarwurzel
Berliner Tagesspiegel vom 22. Juli 2000

"Die herrschende Sexualmoral ist eine Männermoral"
Frankfurter Rundschau vom 26. Mai 2000

Ganz der Papa
Wirtschaftswoche Nr. 41 vom 07. Oktober 1999

Dem Vater wie aus der DNA geschnitten
Frankfurter Rundschau vom 14. April 1999

Forscherinnen gründen Unternehmen - Ärzte Zeitung gibt Anstoß dazu
Ärzte Zeitung vom 05. März 1999

DNS-Analyse auch für private Zwecke
Frankfurter Neue Presse vom 02. Februar 1999

Detektivarbeit mit der Erbsubstanz DNA
Offenbach Post vom 19. Januar 1999

Frauenduo spürt Genen nach
Wiesbadener Kurier vom 29. Dezember 1998

Genetischer Fingerabdruck gilt als beweissicher
Wiesbadener Tagblatt vom 18. Dezember 1998

Startkapital für junge Chefs
Das private Wirtschaftsmagazin DM in Heft 12.98

"DM gratuliert den Siegern der Aktion FIT FOR BOSS. Sie dürfen eine komplette Büroausstattung ein Jahr lang kostenlos nutzen. Das Ambiente war nobel und das Lob ehrlich. 'Sie schaffen nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Menschen einen Arbeitsplatz', würdigte Kurt Biedenkopf die zehn Gewinner der diesjährigen Aktion FIT FOR BOSS. Sachsens Ministerpräsident war gleich in dreifacher Funktion bei der Siegerehrung zugegen. Als Schirmherr, als Festredner und als Gastgeber begrüßte der Regierungschef des Freistaates die Sieger, ihre Freunde und Verwandten auf dem 139 Jahre alten Schloß Eckberg in Dresdens Edel-Vorort Weißer Hirsch.

... wer sich bei der Aktion FIT FOR BOSS beweisen wollte, mußte einiges leisten. In Heft 5/98 forderte die DM-Redaktion junge Unternehmer auf, ihre innovativen Geschäftsideen einzusenden. Die Resonanz war hoch. Über 300 Kandidaten füllten den Fragebogen aus. ...

Die 30 besten Einsender wurden im August nach Düsseldorf in das Verlagshaus eingeladen, wo sie ihre Ideen ausführlicher vorstellten. Zwei Tage lang prüften Mitglieder der DM-Redaktion sowie Unternehmensberater von Kienbaum und Partner die Konzepte eingehend auf Marktpotential und Finanzierungsmöglichkeit. ...

Die endgültige Auswahl traf eine hochkarätige Jury. Marco Börries, Geschäftsführer von Star Division, Birgit Breuel, Direktorin der Expo 2000, ARD-Moderatorin Sabine Christiansen, Dr. Wolfram Gruhler, Geschäftsführer des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Jochen Kienbaum von Kienbaum und Partner, Professor Dr. Hans-Jürgen Warnecke, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft und DM-Chefredakteur Hans Zinken bestimmten die zehn Gewinner. ...

'Spurensuche' - DNA-Labor

Dr. Kirsten Thelen und ihre Partnerin Dr. Angelika Lösch haben als Sitz ihrer Firma 'I.D. Labor für DNA-Analysen' zu allererst Wiesbaden im Auge. Nicht ohne besonderen Grund, denn dort sitzt das Bundeskriminalamt, und auch das hessische Landeskriminalamt ist in der Kurstadt zu Hause. Beide Institutionen sind mögliche Abnehmer der Labordienstleistungen, die beide Biologinnen anbieten wollen. ...

... ihr privates Labor, das allerdings erst aufgebaut werden muß, befaßt sich vom Vaterschaftstest bis hin zur Aufschlüsselung von Erbinformationen mit allem, was sich mit der DNA-Analyse bewerkstelligen läßt. Das Labor zur Identifizierung menschlicher Zellen aus Forschung, Entwicklung und Produktion sucht seine Kunden folglich auch unter Nahrungsmittel-Herstellern, ohne Gerichte und Staatsanwaltschaften dabei aus dem Auge zu verlieren. ..."

 

top
© 2010 ID-Labor GmbH